DeutschManset

Egal ob Jobverlust, Karenz oder Weiterbildung

Egal ob Jobverlust, Karenz oder Weiterbildung. Die Arbeitswelt ist breit gefächert und bringt umso mehr Fragen mit sich. Die Arbeiterkammer Burgenland bietet Antworten und ist DIE starke Stimme für die Arbeitnehmer:innen.

Denn die Arbeiterkammer berät nicht nur, sie setzt sich auch unermüdlich für ihre Mitglieder ein. Alleine letztes Jahr konnten 13,9 Millionen Euro für die Gerechtigkeit erkämpft werden. Treten nämlich Probleme oder Unklarheiten im Job, bei Pensionsanträgen, im Krankhausfall oder bei der Arbeitnehmerveranlagung auf, kann man sich telefonisch, per Mail oder persönlich mittels Beratungsgesprächen mit den AK-Expert:innen in Verbindung setzen. Gemeinsam wird dann an einer Lösung gearbeitet, um das bestmögliche Resultat für den Einzelnen / die Einzelne herauszuholen. 

Teuerung, Preiserhöhungen, Probleme mit Versicherungen, Internetbetrug: Auf der AK-Website gibt es Informationen rund um das Thema Konsumentenschutz. Die AK Burgenland berät auch rund um Beruf und Familie etwa zum Thema Elternteilzeit, Karenz oder Kinderbetreuungsgeld. Besonderes Augenmerk legt man in der AK-Burgenland aber auch auf das Thema Bildung. In den AK-Büchereien Eisenstadt, Oberwart und Pöttsching können kostenlos Medien ausgeliehen werden, in Webinaren wird zu verschiedenen Themen diskutiert und aufgeklärt. Interessierte können außerdem eine Bildungsberatung in Anspruch nehmen.

Egal ob Beratungs,- Bildungs- oder Freizeitangebote – Mitglieder finden alle wichtigen Informationen auf der AK-Website unter bgld.arbeiterkammer.at. Dort kann man sich auch für den kostenlosen AK-Newsletter anmelden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"