DeutschManset

Jetzt Lehre Bei SPAR Starten

Eine Lehre bei SPAR zahlt sich aus: Prämien im Wert von über 6.700 Euro während der Lehrzeit warten!

Eine Lehre bei SPAR, dem führenden Lebensmittelhändler Österreichs, bedeutet: Ein sicherer Job, Abwechslung und Aufstiegschancen.

Sichere Jobs

Harmonisches und freundliches Betriebsklima, Wertschätzung und eine hervorragende Qualität der Ausbildung – so beschreiben SPAR-Lehrlinge ihre Ausbildung bei SPAR, dem größten privaten Arbeitgeber und Lehrlingsausbilder in Österreich. Dem gegenüber steht ein eher unsicheres Zukunftsbild junger Menschen, das nicht zuletzt auf der gesamtgesellschaftlichen Situation bzw. globalen Entwicklungen gründet. Die Corona-Krise oder der Klimawandel sind Beispiele dafür. „Die Lehre bei SPAR trifft den Zeitgeist junger Menschen. Wir können der‚ Generation Sicherheit‘ genau das geben: Nach der Ausbildung bieten wir jedem, der seine Lehre bei SPAR erfolgreich abgeschlossen hat und einen sicheren Arbeitsplatz möchte, diesen auch an. Die beruflichen Aussichten in der spannenden und abwechslungsreichen Welt des Handels sind jedenfalls hervorragend“, so SPAR-Vorstand KR Hans K. Reisch.

Berufseinstieg leicht gemacht

Der Berufseinstieg ist herausfordernd, SPAR macht ihn so einfach wie möglich. Lehrlinge treffen auf Teamplayer, die für Fragen immer da sind, mit Rat und Tat zur Seite stehen und wertschätzend auf Augenhöhe begegnen. Ob in den SPAR-Aka-demie-Klassen in den Bundesländern oder in der SPAR-Akademie Wien: Praxisnahes Arbeiten wird in der Ausbildung bei SPAR großgeschrieben. Die Lehrlinge lernen während ihrer Ausbildungszeit den gesamten Markt von Grund auf kennen und erhalten von ihren erfahrenen Lehrlingsausbilderinnen und -ausbildern regelmäßige Feedbacks. Denn bei SPAR weiß man: Gut ausgebildete Lehrlinge sind die Zukunft für das Unternehmen.

900 freie Lehrstellen

Die SPAR-Familie lebt eine Kultur der Vielfalt, des Miteinanders und der Wertschätzung. Wer sich für Lebensmittel interessiert, Freude am Kontakt mit Menschen hat, über sehr gute Deutschkenntnisse verfügt und Wert auf einen sicheren Arbeitsplatz legt, für den ist eine Lehrlingsausbildung bei SPAR genau das Richtige. Bewerbungen sind jederzeit online über die SPAR-Jobbörse auf www.spar. at/lehre möglich.

Über 6.700 Euro Prämien

Insgesamt können Lehrlinge in der Lehrzeit Prämien im Wert von über 6.700 Euro dazuverdienen. Bei tollen Praxis-Leistungen zahlt SPAR je nach Lehrjahr bis zu 140 Euro pro Monat dazu. Für gute Berufsschulzeugnisse winken Prämien von bis zu 220 Euro im Jahr. Für gute Leistungen gibt es außerdem nach dem Ende des ersten Lehrjahres ein iPad dazu. Wer während der Lehre gute Praxis-Beurteilungen und in der Schule Vorzugszeugnisse erhält, bekommt von SPAR am Ende der Lehrzeit 2.500 Euro Prämie ausgezahlt, die Jugendliche z.B. für den Führerschein verwenden können.

MEIN WEG ZUM ERFOLG

Vom Lehrling zur Marktleiterin: Dass dieser Karriereweg bei SPAR ein erreichbares Ziel ist, zeigen die vielen Menschen, die genau diesen Weg bei SPAR gehen: So auch Tugba Dincer. Nach der abgeschlossenen Lehrlingsausbildung bei SPAR im Jahr 2013 arbeitete Tugba Dincer als Obst- und Gemüseabteilungsleiterin, dann als Marktleiter-Stellvertreterin, bis sie nur vier Jahre später die Leitung eines SPAR-Supermarkts übernahm. Das SPAR-interne Aus- und Weiterbildungsangebot stellt das wichtige Know-how zur Verfügung und unterstützt auf dem Karriereweg. „Vom ersten Tag meiner Lehrzeit an war es mein Ziel Marktleiterin zu werden. Mit einem starken Willen und Durchhaltevermögen ist bei SPAR alles möglich.“

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"