Symbol der Stärke und Fleiß, Rukiye Türeyen mit ihrer 99% Behinderung

Rukiye Türeyen, eine starke Persönlichkeit mit 99% Behinderung – sie kann nur einen Zeigefinger bedienen; ist Dichterin und zugleich Schriftstellerin

Sehr geehrte Leserinnen und Leser.

Ich möchte mich, für alle die mich noch nicht kennen, kurz vorstellen.

Mit drei Monaten als Baby hatte ich Gehirnhautentzündung (Meningitis) und seitdem bin ich komplett gelähmt. Ich kann weder meinen Körper noch meine Hände bewegen. Aufgrund dessen konnte ich nicht zur Schule gehen. Jedoch diese Behinderung konnte mich beim Erlernen von Lesen und Schreiben nicht hindern.

Meine Reise mit dem Lesen und Schreiben erlernen begann mit meiner Mutter, sie las mir die Buchstaben und Wörter im Fernsehen vor. Danach habe ich mit der Zeit das Lesen durch die Bücher meiner Geschwister, die damals in der Grundschule waren, gelernt. Das erste Mal PC lernte ich erst im Jahr 2009 kennen. Jedoch nicht mit 10 Fingersystem, sondern 1-Finger-System. Ich kann meine linke Hand ein wenig bedienen und mit dem Zeigefinger kann ich tippen. Dies ermöglicht mir Kommunikation über Computer mit meinen Freunden.

Mein erstes Buch erschien im Jahre 2018 ich nannte es “Ein Engel mit gebrochenem Flügel”. Danach habe ich einige Versuch Geschichten geschrieben.

Derzeit arbeite ich mein zweites Buch. Im kommen Sommer wird mein zweites Buch über Destek Verlag erscheinen. Mit meinem ersten Buch konnte ich meinen lang ersehnten Traum entwickeln und für uns ein zu Hause kaufen. Meine Mutter lebte ihr ganzes Leben als Mieterin und durch das Buch konnten wir uns endlich ein Haus leisten.

Von Zeit zu Zeit führe ich noch Interviews mit bekannten Gesichtern in der Türkei durch. Mein letztes Interview war mit dem Akteur Murat Aygen. Er spielt den Charakter Tanju Korhan bei der, für mich beste Serie der Welt, “Mucize Doktor”.

Interview mit Murat Aygen

1. Rukiye Türeyen: Hallo! Herr Aygen, könnten Sie sich bitte kurz vorstellen und bitte um ihren Werdegang als Akteur.

Murat Aygen: Hallo, Ich bin 49 Jahre alt, habe eine Familie aus drei Mitgliedern, ein Mensch der viel liest und sehr gerne verreist. Ich beschäftigte mich sehr früh, schon im Kindesalter, mit Schauspiel.

2. Rukiye Türeyen: War das Schauspieler sein für Sie ein bewusstes Ziel oder kam es durch Zufall dazu?

Murat Aygen: Schauspielen war immer ein Teil meines Lebens. Bewusst oder unbewusst war es immer ein Teil meines Lebens.

3. Rukiye Türeyen: Wie kam es dazu, dass sie bei “Mucize Doktor” spielen? Was hat sie dazu bewegt, nachdem sie das Szenario gelesen haben? Welcher Punkt hat Sie am meisten beeinflusst?

Murat Aygen: Im Gesamten war das Projekt für mich sehr interessant, sei es das Szenario im Gesamten, die anderen Schauspieler, die Produktionsfirma, alles insgesamt hat zu einer Zusage geführt.

4. Rukiye Türeyen: Sehr oft werden wir Personen mit Behinderung in der Gesellschaft als “wunde in der Gesellschaft” angesehen. Was denken Sie darüber? Glauben Sie, wird die Serie “Mucize Doktor” diese Ansichtsweise ändern?

Murat Aygen: Ich sehe genau diese Menschen, die in dieser Art und Weise denken, als eine Wunde in der Gesellschaft. Ich finde die größte Behinderung sind die Menschen selbst. Ich glaube diese Hürde könnt ihr durch euren Engagement ändern, dadurch werden genau diese Menschen ihre Ansicht ändern.

5. Rukiye Türeyen: Würden Sie einen behinderten Charakter Schauspielen wollen? Welche Art der Behinderung würde es sein?

Murat Aygen: Ich kann jegliche Charakterarten ein Leben geben, jedoch auf die Frage welche Art der Behinderung, habe ich keine Antwort, denn dies hängt sehr stark von dem Projekt ab.

6. Rukiye Türeyen: Ich denke, obwohl wir verschiedene Behinderung haben, haben wir jedoch das gleiche Schicksaal mit dem Charakter Ali. Es betrifft mich tief im Herzen, wenn er bei der Serie von der Gesellschaft ausgeschlossen wird. Alle meine Freunde mit einer Behinderung teilen gleiche Gefühle. Weil wir eine Behinderung haben, können wir das aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Welche Gefühle haben Sie bei der Drehung dieser Szenen?

Murat Aygen: Ich kann nicht nachvollziehen, aus welchem Blickwinkel die Menschen mit einer Behinderung die Szenen betrachten aber wir wollen sehr wohl deren Gefühle mit dieser Serie in den Vorschein bringen.

7. Rukiye Türeyen: Was glauben Sie, warum die Serie “Mucize Doktor” in kürzester Zeit so erfolgreich wurde? Haben Sie derartige Erfolg erwartet? Konnten Sie bei der Zusage diesen Erfolg voraussehen?

Murat Aygen: Jede einzelne Szene wird mit sehr viel Mühe und Zeit gedreht. Das Hauptthema der Serie ist auch sehr wirksam auf den Erfolg. Ja ich habe diesen Erfolg erwartet.

8.  Rukiye Türeyen:  Die Zuschauer der Serie werden es zwar wissen, aber können Sie bitte die Serie “Mucize Doktor” kurz beschreiben?

Murat Aygen: Im weitesten Sinne kann man sagen, es handelt sich um einen Arzt und sein Kampf mit dem Leben, der aber Autismus mit Savant-Syndrom hat.

9. Rukiye Türeyen: Können Sie in drei Sätzen Ihren Charakter “Doktor Tanju” kurz beschreiben?

Murat Aygen: Er ist der Oberarzt der Chirurgie. Er denkt auch auf unternehmerischer Art und achtet sehr auf Patient-Arzt Beziehung. Er hat auch seine eigenen Geheimnisse.

10. Rukiye Türeyen: Wird der Charakter in der Serie auch von Ihrem eigenen Charakter geprägt? Gibt es bestimmte Worte oder Gesten, die Sie in Ihrem Privatleben anwenden, die wir als Zuschauer beim Tanju nachvollziehen können?

Murat Aygen: Natürlich gibt es Gesten und Wortanwendungen von meinem eigenen Charakter auch. Ich denke mir immer “Wie würde ich als Arzt bei dieser Situation reagieren?”

11. Rukiye Türeyen: Hatten Sie vor der Serie auch Freunde mit Behinderung?

Murat Aygen: Meine Antwort ist zwar Ja! Natürlich habe ich Freunde mit Behinderung. Jedoch unterteile ich Personen nicht nach Geschlecht, Herkunft, Behinderung etc.

12. Rukiye Türeyen: Eine letzte Frage noch! Wie sollte die Bevölkerung an die Personen mit Behinderungen reagieren? Was können sie noch ändern?

Murat Aygen: Ich habe bereits meine Ansichtsweise erklärt, jedoch möchte ich noch hinzufügen “behandle Menschen so wie du selbst behandelt werden möchtest!”

Rukiye Türeyen: Nun kommen wir an Ende unseres Gespräches. Herr Aygen, möchten Sie noch etwas hinzufügen? Ich möchte mich hiermit für Ihre Zeit und Antworten bedanken!

Murat Aygen: Ich danke Ihnen. Ich kann von ganzen Herzen Empfehlen, dass Menschen viel lesen und verreisen sollten. Vor allem achtet auf eure Gesundheit. Alles Liebe und viel Erfolg!

Rukiye Türeyen!

Pin It on Pinterest