Wiener Gulasch

Zutaten

(für 4 Portionen)

• 4 Zwiebeln

• 1 kg Rindfleisch

• 2 EL Paprika Pulver, edelsüß

• 2 EL Tomatenmark

• 1 EL Tee Butter

• 1 Knoblauchzehe

• 2 Lorbeerblätter

• 1 TL Kümmel

• 1 Liter Wasser

• Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

Zwiebeln schälen und würfeln. In einem Bräter das Teebutter erhitzen und die Zwiebeln darin bei schwacher bis mittlerer Hitze goldbraun schmoren. Dabei regelmäßig umrühren. In der Zwischenzeit das Rindfleisch in große

Würfel schneiden.

Knoblauch schälen und zusammen mit dem Kümmel fein hacken. Paprikapulver und Tomatenmark verrühren und zu den Zwiebeln gießen. Das gewürfelte Fleisch, Lorbeerblätter, Knoblauch, Kümmel und Wasser zufügen. Deckel auflegen und das Gulasch bei schwacher bis mittlerer Hitze 2 Stunden kochen.

Das Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Lorbeerblätter entfernen.

 

Pin It on Pinterest