Was man während Ramadan beim Fasten beachten sollte

Vor allem muss auf Flüssigkeitsmangel geachtet werden. Im Durchschnitt müssen fastende Personen circa 17 Stunden auf das Essen und Trinken verzichten. Daher sollte man sich auf das gesunde Essen konzentrieren.

Worauf müssen wir beim Fasten beachten und wie sollen wir uns in diesem Monat Ernähren?

• Auf jeden Fall muss man zu Sahur Nahrung zu sich nehmen. Um den Kreislauf aufrecht halten zu können müssen Sie Sahur nicht vernachlässigen. Sie hindert auch anteilig die Unterzuckerung des Körpers.

• Wenn Sie zu Sahur Kalorienreich Essen kann es Ihren Körper bis zum Fastenbrechen ungesund beeinflussen. Leichtes Frühstück mit sättigenden Nahrungen wie gekochtes Ei fördert Ihren Körper und Sie werden weniger Hungergefühl haben. Auch Obst darf nicht vergessen werden, Sie müssen Ihren Vitaminbedarf für den Tag ausreichend abdecken.

• Ganz wichtig: Wasser trinken! Sie müssen mindestens acht Gläser Wasser zwischen dem Fastenbrechen und Sahur trinken. Die Nierenfunktionen Ihres Körpers dürfen Sie nicht vernachlässigen.

• Ihr Körper kann in den ersten Tagen in Form von Konstipation reagieren. Hingegen müssen Sie auf jeden Fall mehr Obst und Gemüse konsumieren. Zwischen Fastenbrechen und bis zur Morgendämmerung können Sie auch Zwischenmahlzeiten einführen.

• Bewegung fördert Ihre Gesundheit! Es ist empfehlenswert erst nach zwei Stunden nach dem Fastenbrechen einen Spaziergang zu machen. Auf der einen Seite fördern Sie hierdurch Ihren Verdauungssystem und auf der anderen Seite können Sie die Gewichtszunahme unter Kontrolle halten.

• Während Fasten sollten Sie Aktivitäten im Freien eher reduzieren. Sie sollten jegliche Bewegung in der Hitze während Ramadan vernachlässigen.

• Überdosis an Kalorieneinnahme während des Fastenbrechens führt zur Gewichtszunahme. Sie müssen die Balance an Vitamine in Ihrem Körper aufrecht halten. Sie müssen sich ausreichend Protein- und mineralienreich ernähren.

• Auch Zunahme an Fett müssen Sie achten. Bevorzugen Sie während der Fastenzeit Produkte mit niedrigerem Fettanteil, wie z.B. bei Joghurt, Käse, Milch etc. Auch bei Fleischprodukten sollten Sie auf dem Fettanteil achten.

• Sie müssen auf die ausgeglichene Energiezunahme achten. Bei Nachspeisen und zuckerhaltigen Getränken sollten Sie auf Zuckergehalt achten!

• Wir empfehlen Ihnen für das Fastenbrechen Produkte mit gar keinem oder wenigen Zusatzstoffen. Sie können z.B. Vollkornbrot oder Vollkornnudeln auswählen.

• Auch wie Sie Essen ist ganz wichtig. Sie sollten beim Fastenbrechen eher gelassen Essen und die Speisen ausreichend kauen. Sie dürfen sich beim Essen nicht beeilen, dies führt zur Störung des Verdauungssystems.

• Sie sollten auch auf Kohlensäurehaltige Getränke verzichten, um eine mögliche Magensekretion zu vermeiden.

• Auf das Koffeinhaltige Getränke müssen Sie beachten! Diese Getränke führen zur Dehydration des Körpers.

 

5 Wichtige Lebensmittel      für Ramadan Monat

EI

Ei gehört als wichtigster Bestandteil der Nahrungspyramide. Ei hält Sie länger satt und enthält niedrigere Kalorien. Sie können während Sahur ein gekochtes Ei essen und können dadurch länger satt bleiben.

Vollkornbrot

Auch das Vollkornbrot unterstützt Sie während des Fastens. Dadurch werden Sie in erster Linie schneller satt und bleiben auch im Laufe des Tages länger satt.

Milchprodukte

Auch die Milchprodukte fördern Sie während des Tages. Diese Produkte enthalten höherer Anteil an Proteinen und hält länger satt.

Salat

Nicht nur während der Fastenzeit, sondern auch bei der Gewichtsreduzierung sollten Sie Salat immer am Tisch haben. Wenn Sie Essig-Zitrone Dressing verwenden, können Sie hierbei Ihre Verdauung unterstützen. Auf der anderen Seite sollten Sie jedoch auf die verschiedensten Soßen verzichten. Wenn Sie während Fasten nicht zunehmen wollen, müssen Sie auf jeden Fall darauf verzichten.

Zimt

Zimt gehört zur Gruppe der Wundergewürze. Dadurch können Sie Ihren Blutzucker regulieren und auch gleichzeitig Stoffwechsel wird beschleunigt. Sie können Zimt mit Milch, Tee, Wasser oder auch Joghurt kombinieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Pin It on Pinterest