Kommentar Mustafa Delice

In den letzten zwei Ausgaben haben wir zu IGGÖ Artikel, Kritiken und Vorschläge verfasst und veröffentlicht.

Weder haben Sie unsere Interview-Fragen beantwortet, noch gab es eine Stellungnahme auf unsere Kritik. Da Sie der IGGÖ Vorsitzende sind, führt dies zum traurigen Schluss, dass Sie uns Recht geben.

In welcher Kultur ist erlaubt sich von seinem Volk und Verantwortung zu distanzieren, nachdem man sich auf seinen Stuhl gesetzt hat, Herr Ümit Vural?

Sie sind sich Ihres Amtes so sicher, dass Sie keine Kritik oder Vorschläge an Ihre Institution akzeptieren oder hören möchten. Aber Sie haben etwas vergessen: Wir sind in Österreich und die muslimische Bevölkerung wird jeden Tag bewusster und sie lernt hinter ihren Rechten zu stehen. Die Muslime in Österreich, vor allem die Muslime mit türkischem Hintergrund, sind nicht von diesen Themen entfernt wie Sie annehmen. Die Muslime sind keine Gruppe, die nichts hinterfragt. Obwohl wir immer noch nicht verstehen, mit welchen Versprechungen Sie zu Ihrem Amt gekommen sind, hoffen wir trotzdem, dass Sie eines Tages die Leistungen erbringen, die dieses Amt verdient.

Islami

sches Recht

Neuigkeiten der Imamen

Recht auf Urlaub an religiösen Feiertagen (Warum haben Sie die Erklärung bezüglich, dass die “Urlaubstage an religiösen Feiertagen vom Jahresurlaub verrechnet werden”, nicht gemacht?)

Der Ausdruck der IGGÖ in den Zeugnissen

Das Verbot muslimischer Kinder sich in den Grundschulen zu verschleiern

Bei den oben aufgeführten Problemen sind noch keine Fortschritte zu sehen. Niemand weiß, welche Leistungen Sie und Ihre Institution genau erbringen. Was beinhalten die Prozesse, die Sie angeblich eröffnet haben? Welche Art von schriftlichem Verkehr ist erfolgt?  Zu jedem auftretenden Problem geben Sie die Erklärung “alles Erforderliche wurde getan” oder “wird gemacht”. Es legen jedoch diesbezüglich keine offiziellen Informationen und Dokumente vor.

Sie äußerten sich neulich darüber, dass Sie ein Verfahren gegen den Herr HC Strache, der zuletzt von seinem Amt zurückgetreten ist, gestartet haben. Welche Thematik wird hierbei behandelt und in welcher Phase befindet sich das Verfahren?

Wir sprachen über die Notwendigkeit, die Predigten in den Moscheen oder die Imame zu überprüfen, aber Ihre Institution hat uns ignoriert. Dass das Video “Die Ehe mit vier Fraue

n” von den österreichischen Behörden geprüft wird, hat somit bewiesen, wie wichtig dieser Vorschlag gewesen ist.

Wenn Ihr nachlässiges Verhalten bei sensiblen Themen wie dieses keine Erklärung für das Ignorieren unserer Probleme ist, was ist es dann?

Der Monat Ramadan hat für die gesamte islamische Welt eine ganz besondere Bedeutung. Sogar die Vorbereitungen in den Häusern sind ein weiterer spiritueller Frieden und Genuss. Muslime feiern den Monat Ramadan, wünschen sich Schönes und verbringen ihre Zeit mit Beten. Sogar Ministerpräsident Sebastian Kurz, der mit seinen antiislamischen Aussagen auf sich aufmerksam gemacht hat, zeigte ein positives Verhalten und feierte den Ramadan. Als wir uns Ihre Webseite angesehen haben, haben wir leider gesehen, dass Ihre Organisation keine Veröffentlichung bezüglich der Ramadan-Feier gemacht hat. Dies ist sehr traurig… Gibt es einen bestimmten Grund dafür oder ist es ein völlig vergessenes Detail?

In unserer letzten Ausgabe teilten wir die Kosten für die Versammlungen in Luxushotels und fragten, inwiefern Sie solche luxuriöse Treffen denn benötigten.

Als ob Ihre Aufgabe darin bestand, Luxus zu fördern, organisierten Sie ein Essen zum Fastenbrechen. Und überraschenderweise ist es wieder in einem luxuriösen Ort gewesen. Obwohl wir wissen, dass Sie über ein besseres Wissen als wir verfügen, hatten wir das Bedürfnis Sie erneut daran zu Aufmerksam zu machen.

Sure Jesus 26-27: Gib den Verwandten, den Armen und den auf der Straße gebliebenen ihr Recht. Verschwende dein Geld nicht. Denn Verschwender werden zu Brüdern des Teufels. Der Teufel ist seinem Herrn gegenüber sehr undankbar.

Sure Furkan 67: Wenn die wahren Gläubigen etwas ausgeben, verschwenden oder beschränken sie es nicht. Die Ausgaben sind im Mittelmaß.

In unserem vorherigen Artikel haben wir vorgeschlagen, dass Sie islamische Experten, Soziologen und Philosophen in Ihrer Institution beschäftigen. Ich glaube, wir müssen unseren Vorschlag wiederholen. Obwohl wir ihn mit Versen aus dem heiligen Koran erwähnt haben, ist es ein interessantes Verhalten, dass Ihre Ausgaben für den Konsum des Luxus weiterhin hoch sind.

Sie können an eine beliebige Religion glauben. Aber Ihr Verhalten und Ihre Richtlinien sollten zumindest nicht dem Glauben widersprechen, im dessen Namen Sie agieren.

Besonders im seelischen Sinne fasten die Menschen im heiligen Monat Ramadan, um ein wenig Barmherzigkeit zu erlernen. Anstatt an diesem gesegneten Ramadan Fastenbrechen für tausende von Euros in luxuriösen Hotelhallen zu organisieren, wäre es viel sinnvoller unseren Prophet Hz. Muhammad (S.A.V.) als Vorbild zu nehmen und ein einfaches Fastenbrechen zu organisieren und anstatt die Reichen mit Ihrem Budget zu vergnügen, den Bedürftigen auf der ganzen Welt helfen. Natürlich haben Sie vielleicht nicht an diese Feinheit gedacht, jedoch hoffen wir, dass Sie jetzt anfangen, den Grundprinzipien des Islam entsprechend zu agieren und sie so umzusetzen, damit Sie zu einem Vorbild für das Volk werden und kein Fragezeichen im Gewissen der Menschen hinterlassen.

Pin It on Pinterest